„High-Tech“ LeG in der AZ

Am vergangenen Donnerstag konnten Schüler des Lessing Gymnasium Uelzens Informatik wieder hautnah erleben. Im Rahmen des Codeweek-Awards gelang es dem Informatiklehrer Mirek Hancl mit seinem Projekt „Making mit Minecraft“ Schüler für Informatik zu begeistern. Als einer der 15 Sieger aus Niedersachsen organisierte er deshalb einen Informatik-Tag der besonderen Art. Die Geoinformatikstudenten der Universität Münster präsentieren ihr Projekt, die „SenseBox„, und zeigen Bastlern und Programmierern was diese alles können. Besonders interessant für kleinere Informatik-Begeisterte waren eine digitale Sandkiste, in der mit einer Kinect die Höhensignatur des Sandes gescannt wird und mit einem Beamer anschließend Höhenlinien und fließendes Wasser auf diesen projiziert werden, sowie Hancls Projekt, in dem Kinder spielerisch die Welt der Informatik kennen lernen.

img_20160915_111443-2Auch wir waren mit unserem Drucker und einer Kinect vor Ort und konnten viele für die neue Technik begeistern. Demonstriert wurde das Scannen von Menschen mithilfe einer Software für die Kinect und der Druck der von uns zuvor gescannten Lessingbüste. Besonders die kleinen ABS-Pokemon, die aus dem Ultimaker 2 stammen, kamen bei den kleineren sehr gut an.

Auch die Allgemeine Zeitung war vertreten und hat zu diesem Event einen Artikel veröffentlicht.

 

Die ersten ShL-Termine für 2014 stehen fest

Kurzmitteilung

Ab heute stehen die ersten ShL-Termine für 2014 fest. Die Computerkurse bieten den Lehrkräften Hilfe im Umgang mit dem Computer. Genauere Informationen zum Konzept ShL finden Sie hier.

Es werden neben allgemeinen PC-Kursen auch speziell ausgerichtete Kurse angeboten, welche sich intensiver mit einem Programm auseinandersetzten. Das komplette Kursprogramm mit den genauen Terminen und weiteren Informationen zu jedem Kurs finden Sie hier.

Neue Gremien – Frischer Wind für neuen Kurs

Auf der 4. ordentlichen Mitgliederversammlung wurden die Gremien erneuert. Die Liste der Personen mitsamt Bildern wird in kürze folgen.

Desweiteren gab es den Jahresabschlussbericht des Vorstands sowie des Aufsichtsrates. „Man könne im Großen und Ganzen zufrieden mit den Leistungen der Genossenschaft sein. Sie ist gut mit Schwierigkeiten umgegangen und hat trotz dessen gute Erfolge, vorallem in der Rechtslage, erzielen können“, so der Bericht des Vorstandes.

Die Ziele des neu gewählten Vorstandes im nun kommenden Geschäftsjahr seinen vor allem die Verbesserung der Infrastruktur der Genossenschaft und die Steigerung von Produktivität und Effektivität.

 

Ordentliche Mitgliederversammlung am 24.04.2014

Kurzmitteilung

Der Vorstand lädt alle Genossenschaftsmitglieder zur 4. ordentlichen Mitgliederversammlung am 24.04.2014 um 15:30 Uhr im Konferenzraum des Lessing-Gymnasiums ein.

Tagesordnungspunkte können bis spätestens zwei Tage vor der Sitzung eingreicht werden.